Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

EINE GRUPPE MIT GESCHICHTE

  1. 1940

    In Biskaya wird das Unternehmen ARANIA gegründet.

  2. 1971

    Neues Werk in Amorebieta (Kaltwalzen, Profiltechnik und Schweißrohre).

  3. 1977

    Start der Rohrproduktion in den Anlagen von ARANIA in Amorebieta.

  4. 1991

    Gründung von AR Sistemas mit Spezialisierung auf Leichtlast-Regalsysteme.

  5. 1996

    AR positioniert sich auf dem europäischen Heimwerkermarkt (DIY).

  6. 1997

    Gründung von ARATUBO in Júndiz (Alava) mit Spezialisierung auf die Herstellung geschweißter Rohre; erstes automatisiertes Lager von ARATUBO.

  7. 1998

    Markteinführung von Picking-Regalen.

  8. 2000

    Umfassende Renovierung der Anlagen von ARANIA in Amorebieta, einschließlich einer neuen Kaltwalzanlage; Inbetriebnahme der dritten Rohrfertigungslinie in Júndiz (ARATUBO)

  9. 2001

    Erweiterung der Lagerkapazitäten von ARATUBO durch ein zweites automatisiertes Lager.

  10. 2002

    Markteinführung von Palettenregalen.

  11. 2004

    Gründung von Arestant in Tudela (Navarra) und des Geschäftszweigs Industrielle Lagersysteme.

  12. 2005

    Markteinführung neuer Rohre mit höherem Mehrwert.

  13. 2006

    Eröffnung erster Vertriebsniederlassungen im Ausland.

  14. 2007

    Inbetriebnahme des Technologiezentrums von AR RACKING in Zamudio (Biskaya) mit dem ersten selbsttragenden automatisierten Lager.

  15. 2007

    ARATUBO nimmt die 4. Rohrfertigungslinie und das dritte automatisierte Lager in Betrieb.

  16. 2008

    Integration von Technometal s.r.o. (Slowakische Republik) in AR SHELVING.

  17. 2008

    Rohrzuschnitt nach Maß und Entwicklung von Rohren für die Automobilindustrie bei ARATUBO.

  18. 2008

    ARANIA erwirbt Laminación Vizcaya.

  19. 2009

    Gründung von AR Storage Solutions als Marke für Lagersysteme.

  20. 2010

    Erweiterung der Anlagen und Kapazitäten von AR RACKING in Tudela.

  21. 2011

    Gründung der Marke GRUPO ARANIA.

  22. 2015

    75. Jahrestag von GRUPO ARANIA.

EIN BEZUGSPUNKT IN EUROPA

Die Zahlen von Grupo Arania sprechen für sich: 350.000 t verarbeiteter Stahl pro Jahr; Handelspräsenz in über 65 Ländern; eine Exportrate von 80% und mehr als 650 Beschäftigte.

Die Gruppe ist in allen Geschäftsbereichen ein europäischer Bezugspunkt.

arania

Die Fähigkeit von Arania, sich in jeder Hinsicht voll und ganz auf seine Kunden zu konzentrieren und in seinen Produktions- und Managementverfahren Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu zeigen, garantiert umfassende Zuverlässigkeit, maximale Qualität und nachweisliche Vertrauenswürdigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Arania ist heute einer der wichtigsten Zulieferer für den europäischen Automobilsektor und bedient darüber hinaus Kunden aus den unterschiedlichsten Produktionsbereichen.

instalaciones arania

Präzises Kaltwalzen von Bandstahl.

Stähle mit hohem und niedrigem Kohlenstoffgehalt sowie Stähle mit hoher Streckgrenze.

150.000 t/Jahr.

70% Export.

1 Fertigungsstätte in Amorebieta.

18.000 m2 Anlagenfläche.

152 Mitarbeiter.


ZUR WEBSEITE DES UNTERNEHMENS

aratubo

Dank seiner ständigen technologischen und logistischen Weiterentwicklung konnte Aratubo den Anforderungen anspruchsvollster Kunden des internationalen Marktes gerecht werden.

Seine Zuverlässigkeit bei Entwurf und Entwicklung komplexester Produkte hat das Unternehmen zum wichtigsten europäischen Lieferanten für Präzisionsrohre gemacht.

instalaciones aratubo

Geschweißte Präzisionsstahlrohre, kaltgewalzt, gebeizt und feuerverzinkt.

140.000 t/Jahr.

90% Export.

1 Fertigungsstätte in Júndiz (Alava).

28.000 m2 Anlagenfläche.

140 Mitarbeiter.


ZUR WEBSEITE DES UNTERNEHMENS

ar-racking

Seine Spitzenposition in der Herstellung von Lagersystemen ermöglicht es AR Racking, die intralogistischen Erfordernisse seiner Kunden stets vorwegzunehmen.

Dank seines Technologiezentrums in Zamudio und der Synergie mit den übrigen Unternehmen von Grupo Arania konsolidierte sich AR Racking als wichtigster Lieferant des internationalen Marktes.

instalaciones ar racking

Schwerlast-Lagersysteme.

Beratung und logistische Lösungen: Design, Tragwerksberechnung, Herstellung und Montage von Lagersystemen.

80.000 t/Jahr.

85% Export.

1 Fertigungsstätte: Arestant in Tudela (Navarra) + Forschungszentrum in Zamudio (Biskaya)

21.000 m2 Anlagenfläche.

171 Mitarbeiter.


ZUR WEBSEITE DES UNTERNEHMENS

ar-shelving

AR Shelving steht an der Spitze des europäischen Sektors für DIY-Regale aus Metall.

Seine Innovationsfähigkeit und seine Exzellenz in Service und Qualität haben das Unternehmen zum führenden Partner der großen Handelsketten dieser Branche gemacht.

instalaciones ar shelving

Leichtlast-Lagersysteme.

Regale in Modulbauweise oder als Kit für Heimwerker (Lager, Haushalt, etc.)

30.000 t/Jahr.

85% Export.

2 Fertigungsstätten: AR Sistemas S.A. in Galdácano (Biskaya) + Technometal S.R.O. in Bytca (Slowakei).

11.000 m2 Anlagenfläche.

166 Mitarbeiter.


ZUR WEBSEITE DES UNTERNEHMENS