Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

ALLGEMEINE NEWS / 01-10-2018

SAINT GOBAIN VERTRAUT IN AR RACKING FÜR IHRE LAGER IN MADRID.

AR Racking ist Teil der Installation des Logistikzentrums « La Plataforma de la Construcción“ in Madrid

LA PLATAFORMA DE LA CONSTRUCCIÓN, ein Unternehmen des französischen Konzerns Saint Gobain (Marktführer für die Distribution von Baumaterialien in Europa) ist zu einem Referenzunternehmen auf dem Markt geworden durch das Angebot von Produkten und innovativen Lösungen mit qualifizierter technischer Kundenberatung, einem breitgefächerten Angebot an exklusiven Services und einem garantiertem Lagerbestand.

Das Unternehmen, dessen Hauptanliegen ist, die alltägliche Arbeit der Fachkräfte auf der Baustelle zu erleichtern sowie dabei behilflich zu sein Zeit und Geld zu sparen, vertraute auf die Professionalität von AR Racking (einer Firma spezialisiert in Design, Herstellung sowie Installation von industriellen Lagerlösungen mit Sitz in Bizkaia/Spain) bei der Installation des neuen Logistikzentrum in Pinto, Madrid.

AR Racking entwarf ein Projekt mit drei Arten von Regalen, welche sich an die Lagernotwendigkeiten der unterschiedlichen Baumaterialen des Kunden anpasst. Auf einer Lageroberfläche von mehr als 5.600 m2, wurde das komplette konventionelle Palettenregalsystem (AR Pal), verschiedene Cantilever Regale für lange Lasten und eine Reihe an manuellen Picking AR LS Regale eingerichtet.

Das konventionelle Palettenregalsystem (AR Pal) ist ein Regalsystem, welches der mechanischen Lagerung von Palettenlasten mit Hilfe von Gabelstaplern dient. Die Struktur erreicht eine Höhe von 7000 mm und auf allen Ebenen wurden Sicherheitsgitter angebracht, wodurch die Lagerung von 3000 Paletten verschiedener Größe ermöglicht wird.

Die manuellen Picking Regale (AR LS) erlauben durch ihre Vielseitigkeit das manuelle Lagern von Materialien mittlerer und kleiner Größe und passt sich an sämtliche Lasteinheiten an. Mit einer Höhe von ebenfalls 7000 mm, wurden 1540 Ebenen mit einer Weite von 2700 x 700 Höhe installiert.

Das eingebaute Cantilever System betreffend, welches die passendste Lösung ist um lange und voluminöse Lasten zu verstauen, beträgt die Höhe 5.500 mm. Mit 5 Lastebenen (Boden plus 4 Ebenen) wurde dieses Regal entworfen um Profile unterschiedlicher Größe und Durchmesser zu lagern.

Alfonso Peña, von der AR Racking Vertriebsabteilung der Zentralregion in Spanien bekräftigt: „dass AR Racking sich den Lagernotwendigkeiten unseres Kunden anpasst und wir fähig sind genau so viele Regale einzurichten wie gelagerte Produktarten. Diese Anpassungsfähigkeit ist einer unserer Mehrwerte.“

Carlos García, seinerseits, Logistikzentrum Leiter kommentiert: „unser Versprechen ist es, die Arbeit des Baufachpersonals zu erleichtern und mit diesem neuen Lager haben wir erreicht, dass unsere Kunden in kürzerer Zeit und müheloser das finden, was sie suchen.“

AR Racking ist Teil der Arania Gruppe, einem Industriekonzern, welcher seit mehr als 75 Jahren weitreichende Erfahrung von hoher Tragweite im branchenübergreifenden Bereich der Stahlumwandlung sammeln konnte.