Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

ALLGEMEINE NEWS / 01-12-2017

AR RACKING, NEUES LAGER FÜR VIDAL SÜSSWAREN

AR Racking, neues Viastore SYSTEMS Lager für Vidal Süßwaren in Cieza, Murcia.

Mit dem Ziel all seine logistischen Lagervorgänge sowie Bestellvorbereitungen der Produkte, die unterschiedlichen Vertriebskanälen bestimmt sind, zu vereinen, hat die Firma Vidal Süßwaren ein neues logistisches Zentrum in Cieza, Murcia errichtet. Das Unternehmen Viastore Systems, Experte in Intralogistik, hat die Automatisierung des Lagerungssystems für dieses Logistikzentrum entworfen und betraute AR Racking mit der Gestaltung der Installation aller eingebauten Aufbewahrungssysteme.

In dem neuen Logistikcenter in Murcia hat AR Racking zwei verschiedene Aufbewahrungssysteme eingebaut. Zum einen, ein System mit freitragenden Regalen mit einem Regalbediengerät mit doppelter Tiefe, welches ein automatisches System ist, das robotisierte Anlagen zur Handhabung der Lasten nutzt. Die 4 Korridore mit  doppelt tiefen Regalzeilen (en lugar de „mit Doppelregalzeilen“; también, eliminar el doble espacio) von 32 Meter Höhe, 124 Meter Länge und 32 Meter Breite sorgen für eine Aufbewahrung von 16.448 Stellplätzen.

Zum anderen, hat AR Racking ein automatisches Lagerungssystem namens Mini Load installiert, welches die optimale Lösung für die Aufbewahrung leichter Ladeeinheiten mit geringen Volumen und mit hoher Rotation der Referenzen bietet, wie in diesem Fall für die Produkte von Vidal Süßwaren. Die zwei Korridore mit einfacher Tiefe haben eine Höhe von 9 Metern, 56,5 Metern Länge und 8,5 Metern Breite und stellen 3.328 Posten (ver comentario más arriba sobre la palabra Posten, aunque en esta frase se pondría „Stellplätze“, sin „n“) zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein System mit hoher Dichte, welches die Arbeitsgänge reduziert, die Nutzfläche sowie Höhe bestens auslastet und es ermöglicht dabei eine Verringerung der Antwortzeit und einen Produktivitätszuwachs, eines der betonten Ziele der Firma.

Diese automatisierten Lagerungssysteme, zusammen mit der innovativen Technologie  der Auftragsvorbereitungen, das Automatisierungssystem sowie die Kontrollsoftware und die Verwaltung entwickelt durch Viastore Systems, bedeuten einen Qualitätssprung und den Zugang zu einer Logistik 4.0 Umgebung für Vidal Süßwaren. Diese ist bereits jetzt schon eine Referenz im Süßwarenbereich in Europa dadurch, dass sie Wegbereiter sind in der Anwendung neuer Technologien mit einer großen Präsenz außerhalb unser Grenzen durch das Exportieren in mehr als 80 Länder.

Für Xabier Rica, kaufmännischer Leiter des Projektes innerhalb AR Racking,„ sorgt die Kombination des System mit freitragenden Regalen und dem Lagerungssystem Mini Load für die perfekte Verbindung um jegliche, von Vidal Süßwaren benötigten, logistischen Vorgänge durchzuführen, damit mit ihren tausenden Referenzen von leichten Produkten mit geringen Umfängen, die Aufträge für jegliche Vertriebskanäle vorbereitet werden, die durch ein Unternehmen mit voller Expansion stetig wachsen.“

CésarBriones, Geschäftsführer von Viastore Systems fügt hinzu, dass „wir sehr stolz sind auf die gemeinsame Arbeit mit AR Racking unter anhaltender Kollaboration der Leitung von Vidal Süßwaren. Diese Arbeit im Trilog hat uns eine schlüsselfertige Lösung ermöglicht für die Automatisierung eines Logistikcenters, welches in einem 4.0 Umfeld verschiedene Werkstätten automatisch miteinander vereinen wird.