Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

ALLGEMEINE NEWS / 01-10-2018

LIEBE ZUR NATUR, TEAMARBEIT UND OPFERBEREITSCHAFT

„Wenn ihr schnell gehen möchtet, geht alleine; wenn ihr weit gehen möchtet, geht zusammen.“

In diesem Monat, in dem sich die Berge von ihrer schönsten Seite zeigen, haben erfahrene Bergsteiger aus unseren Teams Anfänger mit auf die Gipfel mitgenommen, um gemeinsam die Liebe zur Natur, Opferbereitschaft und Teamarbeit zu erleben.

ABENTEUER IN DEN PYRENÄEN

Nachdem unser Geschäftsführer Enrique Rey Baltar uns die Herausforderung vorgeschlagen hatten, war der 21.9. für mehrere Kollegen im Kalender rot vermerkt. Das Abenteuer führte uns in das Ordesa y Monte Perdido Naturschutzgebiet, dessen 100. Jahrestag in diesem Jahr gefeiert wird.

Zwei anstrengende Tage mit schönen und lustigen Anekdoten sowie viel Kameradschaft, die auf dem 3.344 m hohen Gipfel des berühmten Monte Perdido Bergs endeten.

 JÄHRLICHER AUFSTIEG ZUM KREUZ

Der jährliche Aufstieg auf die höchste Erhebung von Bizkaia, dem Gorbea Kreuz, gehört schon zur Tradition. Am 29.9. pilgerten wir bei herrlichem Wetter zu unserem eigenem Mekka mit der wohlverdienten Belohnung in Form eines "Hamaiketako“ (auf Baskisch "Elf-Uhr-Mahlzeit“ in Form von Snacks, Häppchen).