Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

MESSEN UND EVENTS / 01-08-2017

GRUPOARANIA VORSTELLUNG AM AMM

Grupo Arania zeigt Präsenz in AMM, der größten Stahlindustriekonferenz in Nordamerika.

AMERICAN METAL MARKETS (AMM) organisiert zusammen mit World Steel Dynamics seit mehr als 30 Jahren die jährlich stattfindende Konferenz, die als wichtigste der nordamerikanischen Stahlindustrie gilt.

Die Veranstaltung führt mehr als 700 Führungskräfte aus mehr als 400 Unternehmen zusammen um tiefgründig Möglichkeiten des Stahlsektors auf weltweiten Niveau zu erörtern und die Networking Arbeit zwischen allen teilnehmenden Firmen zustande zu bringen.

In einem so komplizierten Moment wie dem aktuellen der Stahlindustrie, die ständigen Herausforderungen Stand halten muss, müssen Unternehmen die Strategien anpassen und auf dem neusten Stand bleiben bei den Problemen, die die Stahlmärkte betreffen mit dem Zweck, nicht marktunfähig zu werden.

In diesem Sinne hat Arania Group, einer der europäischen Referenzen im Bereich der Stahlverarbeitung die Gelegenheit nicht verpassen wollen auf dieser Veranstaltung Präsenz zu zeigen. Aus diesem Grund fanden sich der CEO der Arania Group Carmelo Bilbao zusammen mit Marc Bosch, Einkaufsleiter der Arania Group, bei dem letzten Juni stattfindenden Termin in New York ein.

Wie Marc Bosch folgend kommentiert: “ Von Seiten der Arania Group durften wir hier nicht fehlen. Dieses Jahr war besonders interessant in Bezug auf die Debatte über die Preisschwankungen des Stahlmarktes auf internationaler Ebene, der beeinflusst wird durch die Untersuchung unter Section 232, welche durchgeführt wird vom Handelsministerium der Donald Trump Regierung gegen die Importe von Stahl anderer Herkünfte. Ohne Zweifel könnte ein Schließen der Grenzen eine desaströse Auswirkung bedeuten, welche der weltweite Stahlmarkt erleiden würde. In einem globalen Markt braucht es globale Regeln.“

Die Arania Group ist ein gewerblicher Zusammenschluss verschiedener Unternehmen, welche mehr als 75 Jahren Erfahrung im Bereich der Stahlbearbeitung hat und in mehr als 50 Ländern Vertriebspräsenz zeigt. Mit einem jährlich erreichten Export von 80%, hat sie derzeit eine Produktionskapazität von 400.00Tn.