Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

ALLGEMEINE NEWS / 01-12-2017

IATF 16949:2016

Erfahren Sie mehr zur IATF 16949:2016.

Aratubo wurde erfolgreich nach der neuen Norm IATF 16949:2016 und der Norm ISO 9001:2015 auditiert.

Dies ist von besonderer Bedeutung, denn Aratubo ist damit eines der ersten Unternehmen mit einer Zertifizierung nach der neuen Norm, nachdem die Umstellung auf die diese seit dem 1. Oktober 2017 Pflicht ist.

Was ist IATF 16949:2016?

Es handelt sich um die spezifische Norm für Qualitätsmanagementsysteme für die Automobilindustrie, die von der International Automotive Task Force (IATF) als Ersatz für die ISO/TS 16949:2009 entwickelt wurde.

Die Vorschrift sieht im Vergleich zur vorherigen Norm in folgenden Bereichen zusätzliche Anforderungen vor:

➡ Konzepte der Produktsicherheit

➡ Vorbeugung von Fehlern oder Reduktion von Verlusten in der Lieferkette

➡ Entwicklung und Lieferantenmanagement

➡ Ethische Verantwortung

➡ “Second-Party“ Audits

➡ Aufnahme der CSRs oder kundenspezifischen Anforderungen

Mit der Norm IATF 16949:2016 garantiert Aratubo:

1. Die Vornahme international vereinbarter und anerkannter Praktiken des Qualitätsmanagements in der Automobilindustrie

2. Terminologische Vereinheitlichung im Kontakt mit Kunden aus aller Welt

3. Einsatz für eine Leistungs- und Effizienzsteigerung

4. Integriertes Modell der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung

Integrale Lösungen für die Automobilindustrie

Die IATF 16949:2016 garantiert mehr Sicherheit und Qualität in der Automobilindustrie. Als Lieferant integraler Lösungen für die Automobilindustrie erfüllt Aratubo diese strikten Anforderungen als Bestandteil des Vertrages mit seinen Kunden, um auch in Zukunft weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und als Lieferant ein Bezugspunkt des Sektors zu sein.