Diese Seite benutzt Cookies Navigation zu optimieren. Durch die weitere Zusammenarbeit mit Ihrem Besuch, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung . Ich akzeptiere

 

ALLGEMEINE NEWS / 23-04-2019

AUTOMATISIERUNG DER INSTALLATIONEN VON SINTEPLAST

Der argentinische Lackhersteller SINTEPLAST automatisiert mit AR RACKING seine Anlagen in Ezeiza, Argentinien

 

SINTEPLAST, führendes Unternehmen auf dem argentinischen Markt für Farben und Beschichtungen, hat seine Anlagen in Ezeiza (Buenos Aires) dank einer gemeinsam von der Logistiktechnik ULMA Handling Systems und dem Lagersystemhersteller AR Racking entwickelten Lagerlösung automatisiert. Siehe video

„AR Racking und ULMA Handling Systems haben bei der Automatisierung der Sinteplast-Anlagen zusammengearbeitet“

 

SINTEPLAST, vor 60 Jahren als Lackierungsunternehmen gegründet, hat sein Geschäft durch die Vermarktung von Bau-, Industrie- und Automobilprodukten mit mehr als 4.800 in ganz Argentinien täglich vertriebenen Artikeln ausgebaut.

 

ULMA Handling Systems hat einen umfassenden technischen Plan für Intralogistik entworfen und entwickelt. Zusammen mit dem von AR Racking konzipierten und installierten Lagersystem wird SINTEPLAST ein Lager erhalten, die Warenannahme, die Kommissionierung der Produkte und den Versand automatisiert.

„Es wurde ein Hochregal von einfacher Tiefe installiert“

 

Für die Räumlichkeiten von SINTEPLAST in Ezeiza hat AR Racking ein Hochregal einfacher Tiefe installiert. Es handelt sich um eine Anlage, bei der das Regal Teil der Gebäudestruktur bildet, die das Lagergut sowie das Außengehäuse trägt. Die Anlage verfügt auch über ein hoch kompaktes Miniload-System, bei dem Roboter für die direkte Bewegung von Kästen und Plastikbehältern verwendet werden.

„Die Installation verfügt ebenfalls über ein hoch kompaktes Miniload-System“

 

Die Gesamtfläche der Anlage ist 65 Meter lang und 46 Meter breit und durch 10 Arbeitsgänge unterteilt. Die Installation erreicht eine Höhe von 38 Metern, wobei diese vertikale Ausdehnung dem Lager eine optimale Raumnutzung ermöglicht.

 

Dank dieser Anlage wird SINTEPLAST über mehr als 18.400 Palettenstellplätze verfügen und so seine Lagerkapazität auf 13 Millionen Liter Farbe erhöhen. Darüber hinaus wird der Warenumschlag von 250.000 Litern pro Tag auf 500.000 Liter pro Tag erweitert, was SINTEPLAST zweifellos dazu verhilft, die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen und seinen Service zu verbessern.

 

Juan Francisco Contreras, Produktmanager bei AR Racking, kommentiert: "Nach Abschluss dieser Installation wird SINTEPLAST den Warenumschlag um 100% erhöhen und so den Kundenservice verbessern. Das entspricht dem vorrangigen Ziel von AR Racking, seine Kunden durch maßgeschneiderte Lösungen wettbewerbsfähiger zu machen."

 

AR Racking gehört zu Grupo Arania, einem großen Industriekonzern mit mehr als 75 Jahren weitreichender Erfahrung und branchenübergreifender Tätigkeit im Bereich der Umwandlung von Stahl. AR Racking bringt ein breites Sortiment von Lösungen mit hoher zertifizierter Qualität auf den Markt. Es verfügt über eine 100% automatisierte Produktionsanlage und ein eigenes Forschungs- und Entwicklungstechnologiezentrum. AR Racking hat ein innovatives Rückverfolgungsverfahren entwickelt, mit dem Träger und Stützen eine eindeutige Identifikationsseriennummer erhalten. Darüber hinaus produziert es alle Regale standardisiert in sendzimirverzinkter Ausführung, um auch bei extremen Temperaturen eine optimale Lagerung zu gewährleisten. Die Zugehörigkeit zu einem großen Stahlkonzern und sein tiefes Wissen über Zusammensetzung und Verhalten der Werkstoffe verleihen AR Racking eine hohe Zuverlässigkeit bei der Einhaltung von Lieferterminen.